Orthopäde Dr. med. Guido Köhne

Dr. Guido Köhne
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Facharzt für Chirurgie, spezielle Unfallchirurgie

Lebenslauf:

Geburtsdatum: 17.09.1972
Geburtsort : Iserlohn
Familienstand: verheiratet, 3 Kinder
Nationalität: deutsch
Studium: 1992-1998 Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians Universität München

Berufsausbildung
1999 Promotion
1999-2000 Arzt im Praktikum: Rotkreuz-Krankenhaus München
2000 Approbation
2000 -2007 Assistenzarzt: Abteilung für Unfallchirurgie und Sportorthopädie, Klinikum Garmisch-Partenkirchen
2004 Facharzt für Chirurgie
2007 Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie
2007-2009 Assistenzarzt: BG-Unfallklinik Murnau
2008 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
ab 2009 Oberarzt: Zentrum für korrigierende und rekonstruktive Extremitätenchirurgie München (ZEM)
seit 2011 orthopädische Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie und Rheumatologie in Pullach/ i.Isartal
seit 2013: orthopädische Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie und Rheumatologie in Geretsried

Spezialgebiete:

Fußchirurgie (alle konservativen und operativen Maßnahmen)
Rekonstruktive Chirurgie angeborener und posttraumatischer Fehlstellungen an den Extremitäten (Achsenfehlstellungen,
Knochenheilungsstörungen nach Knochenbrüchen, Sehnen-/Bandverletzungen)
Arthroskopische Operationen

Zusatzbezeichnungen/-ausbildungen:
Notfallmedizin
Sportmedizin
Fachkunde Strahlenschutz
Sonographie des Bewegungsapparates
D-Arzt, unfallmedizinische Behandlung von Arbeitsunfällen (Zulassung durch Berufsgenossenschaften)
Seit 2007 zertifizierter Fußchirurg und regelmäßiger Referent sowie Instruktor auf den Fußkursen der GFFC (Gesellschaft für Fußchirurgie) und AIOD (Association Internationale pour l’Ostéosynthèse Dynamique). Seit 2015 Mitglied im Vorstand der GFFC.

Mitglied in folgenden Gesellschaften:

AIOD (Association Internationale pour l’Ostéosynthèse Dynamique)
GFFC (Gesellschaft für Fußchirurgie)
DAF (Deutsche Assoziation für Fuß & Sprunggelenk)