Erkrankungen am Fuß

Beschwerden am Fuß

Neben der konservativen Behandlung von Fußproblemen stellt die Fußchirurgie einen besonderen Schwerpunkt unserer Praxis dar. Als eine von wenigen orthopädisch-traumatologischen Praxen in Deutschland bieten wir das gesamte operative Spektrum am Fuß auf höchstem Niveau und auf dem neuesten Stand des wissenschaftlichen Fortschritts an.


Folgende operative Eingriffe werden im Bereich der Fußchirurgie durchgeführt:

  • Behandlung von Vorfußdeformitäten: Hallux valgus, Kleinzehenfehlstellungen etc.
  • Korrektur und Wiederherstellung von posttraumatischen, angeborenen und degenerativen Fehlstellungen (z.B. Knick-Plattfuß, Hohlfuß, Klumpfuß etc.)
  • Stabilisierung bei akuten und chronischen Instabilitäten nach Band- und Sehnenverletzungen des Sprunggelenks und des Fußes
  • Operative Versorgung von Frakturen im Sprunggelenksbereich und am Fuß
  • Arthroskopische Operationen am oberen und unteren Sprunggelenk mit Knorpelchirurgie (Knorpel-Knochen-Transplantationen, Knorpelanzüchtung z.B. AMIC-Methode)
  • Weichteiloperationen (z.B. Sehnentransfers, Sehnenrekonstruktionen, Tumorentfernung, Tarsaltunnelspaltung, Morton Neurom Entfernung)
  • Künstlicher Gelenkersatz (Endoprothetik) am Sprunggelenk und Großzehengrundgelenk
  • Umstellungsosteotomien am Unterschenkel und Rückfuß


Folgende konservative Methoden und diagnostische Möglichkeiten werden angeboten:

  • Gipsbehandlung (Ponseti-Methode) bei Klumpfüßen
  • Ganganalyse, Fußdruckmessung
  • Stoßwellentherapie
  • Magnetfeldtherapie
  • Exakte radiologische Vermessungen im Stand
  • Sonographie